Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH

Aktuelles

Soester Allerheiligenkirmes

Während der fünften Soester Jahreszeit drehen sich nicht nur die Karussells. Auch der Linienverkehr befindest sich in einer Ausnahmesituation:

Das Angebot wird ausgeweitet. Die Busse sind an den Kirmestagen häufiger und länger unterwegs.

Gleichzeitig kommt es aufgrund der Innenstadtsperrung zu Linienwegsänderungen, Haltestellenverlegungen und Haltestellensperrungen.

Auch in diesem Jahr bietet die RLG den Besuchern der Soester Allerheiligenkirmes vom 7. bis 11. November 2018 zahlreiche Sonderfahrten. Bis in die späten Abendstunden sind die Busse in Soest und Umgebung unterwegs.

Unser Ticket-Tipp: Besonders günstig fahren Sie mit den preiswerten 9 Uhr TagesTickets montags - freitags ab 9 Uhr und am Wochenede / Feiertag ganztägig.

    9 Uhr TagesTicket 1 Person und bis zu 3 Kinder (bis einschließlich 14 Jahre)

    9 Uhr TagesTicket 5 Personen

Für Fragen und Informationen steht Ihnen während der Kirmestage ein RLG-Team an der Ersatzhaltestelle Hammer Weg und der Ersatzhaltestelle Marienkrankenhaus zur Verfügung. Hier erhalten Sie auch Tickets.

Die Sonderfahrpläne können Sie sich ganz einfach herunterladen.

Sperrung Busbahnhof

Während der Allerheiligenkirmes 2018 ist der Soester Busbahnhof gesperrt. Für die Linienbusse werden vom 4. bis einschließlich 13. November Ersatzhaltestellen am Hammer Weg und an der Walburger-Osthofen-Wallstraße, gegenüber dem Marienkrankenhaus, eingerichtet.

Abfahrt Ersatzhaltestelle Hammer Weg für die Linien: C4 / C5 / 528 / 531 / 647

Abfahrt Ersatzhaltestelle Marienkrankenhaus für die Linien: C1 / C2 / C3 / C6 / C7 / C8 / R36 / R49 / R51 / R81 / 335 / 532 / 535 / 552 / 569 / 648

Soester Allerheiligenkirmes 2018: Park & Ride-Verkehr

Während der Allerheiligenkirmes ist der Parkraum in der Soester Innenstadt begenzt. Trotzdem müssen auswärtige Besucher am Wochenende nicht lange nach einem Pkw-Parkplatz suchen. Auch in diesem Jahr verkehrt

vom 9. bis 11. November

wieder das bewährte Park & Ride-Angebot zwischen dem Gewerbegebiet West und der Innenstadt.

Schon weit vor den Toren der Bördestadt weist eine großflächige Beschilderung auf die P&R-Plätze im Gewerbegebiet West hin. Auf den großen Parkplätzen am "Kaufland" und "Toom"-Markt am Senator-Schwartz-Ring kann man vom sein Fahrzeug ganz bequem abstellen.

Egal aus welcher Richtung man kommt: die Anlaufstelle für den P&R-Verkehr ist immer die Haltestelle Kaufland. 

Die Busse der RLG sind in dichter Taktfolge unterwegs, so dass keine Wartezeiten entstehen.

Die Hin- und Rückfahrt kostet pro Person 3,00 Euro. Kinder bis zum 14. Lebensjahr werden kostenlos mitgenommen.

Park & Ride-Fahrplan

Die Pendelbusse fahren in dichter Taktfolge ab Haltestelle Kaufland

  •     am Kirmesfreitag von 18 bis 2 Uhr,
  •     am Kirmssamstag von 13 bis 2 Uhr und
  •     am Kirmessontag von 11 bis 23 Uhr.

in die Altstadt bis zur Haltestelle Puppenstraße (Sparkasse).

 

P&R Soest Allerheiligenkirmes

Während der Allerheiligenkirmes ruht der AST-Verkehr

Während der Allerheiligenkirmes weitet die RLG auf nahezu allen Linien das Fahrplanangebot deutlich aus und fährt bis spät in die Nacht.

Deshalb pausiert das AnrufSammelTaxi (AST) vom 7. bis 11. November. Der Betrieb ruht und im genannten Zeitraum sind keine AnrufSammelTaxen unterwegs.

AnrufSammelTaxi
A A A