Lippstadt: Fahrgäste zahlen an den Adventssamstagen nichts

Kostenlos Busfahren an allen Advent-Samstagen in Lippstadt

Der gesamte innerstädtische Busverkehr in Lippstadt wird an allen vier Samstagen im Advent wieder kostenfrei für die Fahrgäste angeboten. Die Kosten für die Tickets übernimmt die Stadt Lippstadt.

„Samstags zahl‘ ich nix!“, heißt es auch in diesem Jahr wieder an allen vier Adventssamstagen für die Fahrgäste der RLG und ebenso der anderen Verkehrsunternehmen im gesamten Lippstädter Stadtgebiet. „Die Stadt das bereits im vergangenen Jahr angeboten und die Aktion erfreute sich großer Beliebtheit“, so die Verkehrsmanagerin Sarah Sudhoff von der RLG. Deshalb hat die Stadt für 2022 beschlossen, auch in diesem Jahr allen Bürgerinnen und Bürgern die Bustickets bezahlt. Konkret bedeutet das: Niemand muss an den vier Adventssamstagen bei den Busfahrerinnen und Busfahrern ein Ticket für die Fahrt lösen, alle können einsteigen und einfach so mitfahren.

Für die Stadt Lippstadt bedeutet diese Investition eine konkrete Unterstützung des Einzelhandels im Weihnachtsgeschäft, um den Einkaufsbummel oder den Besuch des Weihnachtsmarktes noch attraktiver zu machen. Darüber hinaus ist es eine gute Werbung für die Nutzung des ÖPNV und die Möglichkeit für alle, den Einkauf oder sonstige Wege in der Stadt mit dem Bus zu erledigen. Die RLG freut sich über dieses Engagement. Sarah Sudhoff dazu: „Wir wollen die Menschen von der guten Qualität unseres ÖPNV-Angebotes überzeugen, nur so gelingt es den Verkehr klimaneutraler zu gestalten. Die Adventssamstage, wenn viel los ist in der Stadt, sind dafür eine gute Gelegenheit.“

 

Fahrgäste im Bus mit Maske
  • Samstag, den 26. November 2022
  • Samstag, den 03. Dezember 2022
  • Samstag, den 10. Dezember 2022
  • Samstag, den 17. Dezember 2022

Ist die Fahrt für alle Fahrgäste im Stadtgebiet Lippstadt kostenlos.