R36: Zusätzliche Fahrten an den Adventswochenenden

R36: Zusätzliche Fahrten an den Adventswochenenden

Damit es an den verkehrsintensiven Adventswochenenden stressfrei und ohne Parkplatzsorgen zugeht, lässt die RLG mehr Busse zwischen der Gemeinde Lippetal und der Stadt Soest fahren.

Die R36 Herzfeld – Oestinghausen – Soest ist an allen Adventssamstagen (27. Nov., 4. Dez., 11. Dez., 18. Dez.) nicht nur vormittags, sondern zusätzlich auch nachmittags im Stundentakt unterwegs.

Ab Herzfeld, Markt starten die Busse Samstagnachmittag um 14.58 Uhr und dann alle 60 Minuten bis 19.58 Uhr. In Hovestadt, an der Haltestelle Rathaus, ist der Zustieg immer acht Minuten später möglich. Von Oestinghausen, Haltestelle Kleinbahnhof geht es um 15.15 Uhr los und ab dann stündlich bis 20.15 Uhr.

Rückfahrten von Soest aus gibt es natürlich auch. Die R36 fährt an den Adventssamstagen ab Soest, Bustreff Hansaplatz um 14.30 Uhr in Richtung Lippetal und dann weiter im Stundentakt bis zur letzten Fahrt um 19.30 Uhr. Die Abfahrten ab Soest, Bahnhof sind jeweils sechs Minuten später.

Wer an den Adventssonntagen (28. Nov., 5. Dez., 12. Dez., 19. Dez.) in Richtung Soest unterwegs ist, kann die Linie R36 ab Herzfeld, Markt um 13.28 Uhr, 14.58 Uhr und 16.58 Uhr nutzen. Natürlich werden alle Haltestellen am Linienweg bedient, so dass ein Zustieg am Rathaus in Hovestadt, acht Minuten später oder in Oestinghausen am Kleinbahnhof siebzehn Minuten später möglich ist. Die sonntäglichen Fahrten ab Soest, Hansaplatz in Richtung Lippetal starten um 14.30 Uhr, 16.30 Uhr und 19.00 Uhr.

Ein Tipp zum Ticket-Kauf: Das Ticket für die Fahrt mit Bus und Bahn ist mit wenigen Klicks auf dem Smartphone erhältlich. In der mobil info App steht ein breites Spektrum von Fahrkarten des Westfalentarifs zur Verfügung. Die Bezahlung erfolgt bargeldlos direkt über die App. Auf diese Weise wird das Smartphone zur Fahrkarte und es reicht aus, beim Einstieg in den Bus den QR-Code vorzuzeigen. Die mobil info App steht kostenlos in den App-Stores zur Verfügung und sie bietet neben dem E-Ticket und der Fahrplanauskunft auch Informationen zur Pünktlichkeit von Bussen und Bahnen.

Kostenlose elektronische Fahrplanauskünfte gibt es unter

0 800 3 / 50 40 30. Personenbediente Auskunft erteilt die Servicezentrale mobil info unter 0 180 6 / 50 40 30 für 20 Cent/Verbindung aus allen deutschen Netzen.  

Zusätzliche Fahrten der R36 im Advent 2021