Samstags mehr Fahrten auf den Arnsberger StadtBus-Linien C1, C3 und C8.

Samstags mehr Fahrten auf den Arnsberger StadtBus-Linien C1, C3 und C8.

StadtBusse C1, C3 und C8 fahren samstags häufiger.
Neue Fahrpläne gültig ab 25. September 2021.

Arnsberg. Das kommende Wochenende bringt einige An-passungen im Stadtverkehr mit sich. Die Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH erweitert an Samstagen das Fahrtenan-gebot mit den StadtBus-Linien C1, C3 und C8. 

Die Verbesserungen im Einzelnen:
Ab dem 25. September fährt die Linie C1 immer samstags um 14.00 Uhr ab Neheim, Busbahnhof nach Arnsberg und von dort als C3 um 14.45 Uhr weiter nach Arnsberg, Wald-friedhof. Eine Stunde später, um 15.00 Uhr, fährt die C1 noch einmal ab Neheim, Busbahnhof nach Arnsberg.
In der Gegenrichtung wird die Fahrt der C1 um 14.15 Uhr ab Arnsberg, Neumarkt über die Haltestelle Hüsten, Markt hin-aus bis Neheim, Busbahnhof verlängert. Danach gibt es noch eine zusätzliche Fahrt C3/C1. Die neue Fahrt der C3 startet um 15.00 Uhr ab Arnsberg, Waldfriedhof und führt zum Arnsbergern Neumarkt. Von dort geht es als Linie C1 um 15.15 Uhr weiter zum Neheimer Busbahnhof.

„Auf dem Abschnitt zwischen Arnsberg und Neheim bieten wir mit diesen Angebotsverbesserung jetzt samstags auch am Nachmittag bis 16.00 Uhr einen 30-Minuten-Takt“, erläu-tert Julian Lins, RLG-Verkehrsmanager. Zwischen Hüstener Markt und Neheim, Busbahnhof ergibt sich am Nachmittag sogar alle 15 Minuten eine Fahrtmöglichkeit, weil zeitlich auch Ausweitungen auf den Linien S20 und R25 umgesetzt worden sind.

Über weitere Verbesserungen können sich auch Fahrgäste der StadtBus-Linie C8 freuen. Sie erhalten ab 25. Septem-ber zwei neue Fahrten am Samstagnachmittag in Richtung Holzen. Die C8 startet dann samstags ab Neheim, Bus-bahnhof um 15.15 Uhr und noch einmal um 16.45 Uhr. Die neuen Abfahrtszeiten ab Holzen-Stieglitz in Richtung Holzen sind um 15.23 Uhr und 16.53 Uhr. 

Die Fahrlpäne der StadtBus-Linien finden Sie hier. 

Kostenlose elektronische Fahrplanauskünfte gibt es unter 
0 800 3 / 50 40 30. Personenbediente Auskunft erteilt die Servicezentrale mobil info unter 0 180 6 / 50 40 30 für 20 ct/Anruf im Festnetz, Mobilfunk max. 60 ct/Anruf.