Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH

UrlauberTicket erkunden Sie das Sauer- und Siegerland

Sie verbringen Ihren Urlaub oder Ihre Kur in der Region und möchten ohne Auto mobil sein? Dann ist das Sauerland-UrlauberTicket die richtige Wahl, denn damit können Sie gemeinsam mit einer zweiten Person und bis zu drei Kindern (bis einschließlich 14 Jahren) gleich mehrere Kreise in Südwestfalen erkunden.

Das UrlauberTicket Sauer- und Siegerland gibt es wahlweise
für 3 oder 10 Tage.

Der Ticketpreis hängt von der gewünschten Fahrtverbindung ab. Sie können ihn mit Hilfe der elektronischen Fahrplanauskunft ermitteln. Geben Sie dazu Ihre Start- und Ihre Zielhaltestelle ein und klicken Sie auf „Suchen“. Anstelle der Haltestelle können Sie auch eine Adresse eingeben. Die nächstgelegene Haltestelle wird dann automatisch ausgewählt.

Klicken Sie anschließend bei einer der angezeigten Verbindungen auf das Euro-Zeichen. Unterhalb der Fahrtdaten werden Ihnen zu dieser Verbindung die Preise häufig genutzter Tickets angezeigt. Über das Auswahlmenü kommen Sie unter der Rubrik „Freizeit und Urlaub“ zu den Preisen für die UrlauberTickets. 

Das UrlauberTicket Sauer- und Siegerland 3

Tickettyp:

Tagesticket

Fahrtenanzahl:

Beliebig viele Fahrten im Teilnetz Westfalen-Süd, Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischen Kreis, Kreis Olpe, Kreis Siegen-Wittgenstein

Geltungsdauer:

ganztägig, an 3 aufeinanderfolgenden Tagen bis 3 Uhr in Zügen bzw. 5 Uhr in Bussen des vierten  Tages

Übertragbarkeit:

Das UrlauberTicket ist nicht übertragbar

Personenmitnahme:

1 weitere Person und bis zu 3 Kinder (bis einschließlich 14 Jahre)

Fahrradmitnahme:

Anstelle eines Kindes kann ein Fahrrad mitgenommen werden. Für weitere Fahrräder sind FahrradTickets notwendig. Maximal ein Fahrrad pro Person.

1. Klasse-Nutzung:

1. Klasse Ticket Aufpreis notwendig

Berechtigung zum Kauf von AnschlussTickets:

nicht kombinierbar

Verkauf:

in Bussen der Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH und der Busverkehr Ruhr-Sieg GmbH

Besonderheit:

Für den Kauf eines UrlauberTickets Sauer- und Siegerland ist es erforderlich, die Kur- oder Gästekarte, den Zimmernachweis und den Personalausweis vorzulegen.


Das UrlauberTicket Sauer- und Siegerland 10

Tickettyp:

Tagesticket

Fahrtenanzahl:

Beliebig viele Fahrten im Teilnetz Westfalen-Süd, Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischen Kreis, Kreis Olpe, Kreis Siegen-Wittgenstein

Geltungsdauer:

ganztägig, an 10 aufeinanderfolgenden Tagen bis 3 Uhr in Zügen bzw. 5 Uhr in Bussen des elften  Tages

Übertragbarkeit:

Das UrlauberTicket ist nicht übertragbar

Personenmitnahme:

1 weitere Person und bis zu 3 Kinder (bis einschließlich 14 Jahre)

Fahrradmitnahme:

Anstelle eines Kindes kann ein Fahrrad mitgenommen werden. Für weitere Fahrräder sind FahrradTickets notwendig. Maximal ein Fahrrad pro Person.

1. Klasse-Nutzung:

1. Klasse Ticket Aufpreis notwendig

Berechtigung zum Kauf von AnschlussTickets:

nicht kombinierbar

Verkauf:

in Bussen der Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH und der Busverkehr Ruhr-Sieg GmbH

Besonderheit:

Für den Kauf eines UrlauberTickets Sauer- und Siegerland ist es erforderlich, die Kur- oder Gästekarte, den Zimmernachweis und den Personalausweis vorzulegen.


A A A