Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH

EinzelTicket Das Ticket für Gelegenheitsfahrer

Wenn Sie nur gelegentlich einzelne Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln unternehmen, dann nutzen Sie am besten das EinzelTicket.

Der Ticketpreis hängt von der gewünschten Fahrtverbindung ab. Sie können ihn mit Hilfe der elektronischen Fahrplanauskunft ermitteln. Geben Sie dazu Ihre Start- und Ihre Zielhaltestelle ein und klicken Sie auf „Suchen“. Anstelle der Haltestelle können Sie auch eine Adresse eingeben. Die nächstgelegene Haltestelle wird dann automatisch ausgewählt.

Klicken Sie anschließend bei einer der angezeigten Verbindungen auf das Euro-Zeichen. Unterhalb der Fahrtdaten werden Ihnen zu dieser Verbindung die Preise häufig genutzter Tickets angezeigt. Über das Auswahlmenü kommen Sie unter der Rubrik „Vielfahrer“ zu den Preisen der Monats- und AboTickets.

Das EinzelTicket

Tickettyp:

Einzelticket

Fahrtenanzahl:

1 Fahrt; Umstiege sowie Fahrtunterbrechungen erlaubt; Rück- und Rundfahrten erlaubt.

Geltungsdauer:

Diese richtet sich nach Reiseweite und damit nach der aufgedruckten Preisstufe:

Preisstufen:
  • Preisstufen 0, 1, A, B, C, K oder P = ticketbezogen bis zu 90 Minuten
  • Preisstufe 2 = 120 Minuten
  • Preisstufen 3 und 4 = 180 Minuten
  • Preisstufe 5 = 240 Minuten
  • Preisstufen 6 bis 12 = bis 3 Uhr des Folgetages
Übertragbarkeit:

nicht übertragbar

Personenmitnahme:

nicht inbegriffen

Fahrradmitnahme:

FahrradTicket notwendig

1. Klasse-Nutzung:

1. Klasse Ticket Aufpreis notwendig

Berechtigung zum Kauf von AnschlussTickets:

EinzelTicket ist nicht kombinierbar

Verkauf:

im Bus, an Ticketautomaten


A A A