Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH

30 TageTickets Tag für Tag mobil zum Vorteilspreis

Sie sind Tag für Tag mit öffentlichen Verkehrsmitteln mobil und wollen nicht jedes Mal ein Ticket lösen? Dann machen Sie sich das Leben leichter und sparen Sie zusätzlich Fahrtkosten mit dem 30 TageTicket oder dem 30 TageTicket 9 Uhr.

Damit fahren Sie einen ganzen Monat lang so oft, wie Sie möchten. Noch günstiger und besonders lohnenswert sind unsere Abonnements.

Der Ticketpreis hängt von der gewünschten Fahrtverbindung ab. Sie können ihn mit Hilfe der elektronischen Fahrplanauskunft ermitteln. Geben Sie dazu Ihre Start- und Ihre Zielhaltestelle ein und klicken Sie auf „Suchen“. Anstelle der Haltestelle können Sie auch eine Adresse eingeben. Die nächstgelegene Haltestelle wird dann automatisch ausgewählt.

Klicken Sie anschließend bei einer der angezeigten Verbindungen auf das Euro-Zeichen. Unterhalb der Fahrtdaten werden Ihnen zu dieser Verbindung die Preise häufig genutzter Tickets angezeigt. Über das Auswahlmenü kommen Sie unter der Rubrik „Vielfahrer“ zu den Preisen der Monats- und AboTickets.

Das 30 TageTicket

Tickettyp:

30 TageTicket

Fahrtenanzahl: 

Beliebig viele Fahrten auf der gewählten Strecke bzw. im gewählten Geltungsbereich

Geltungsdauer: 

Das 30 TageTicket ist nicht mehr an einen Kalendermonat gebunden, sondern kann zu jedem beliebigen Tag gestartet werden und gilt dann für 30 aufeinanderfolgende Tage.

Übertragbarkeit:

übertragbar

Personenmitnahme:

montags bis freitags ab 19 Uhr; samstags, sonn- und feiertags ganztägig: Mitnahme von bis zu 4 Personen (davon max. 2 Person über 15 Jahre)

Fahrradmitnahme: 

Anstelle von Personen können auch Fahrräder mitgenommen werden. Für weitere Fahrräder sind FahrradTickets notwendig. Maximal ein Fahrrad pro Person.

1. Klasse-Nutzung:

1. Klasse Ticket Aufpreis notwendig

Berechtigung zum Kauf von AnschlussTickets:

Kombinierbar mit dem Anschluss- und FahrWeiterTicket Westfalen.

Verkauf:

im Bus, an Ticketautomaten, in Vorverkaufsstellen

Besonderheiten Ruhr-Lippe:

Das 30 TageTicket der Preisstufe 1M gilt unabhängig von einer abweichenden Höchstpreisstufe innerhalb einer Stadt/Gemeinde für das gesamte Stadtgebiet.


Das 30 TageTicket 9 Uhr

Tickettyp:

30 TageTicket

Fahrtenanzahl:

Beliebig viele Fahrten auf der gewählten Strecke bzw. im gewählten Geltungsbereich

Geltungsdauer: 

Das 30 TageTicket 9 Uhr gilt montags bis freitags ab 9 Uhr, samstags, sonn- und feiertags schon vor 9 Uhr. Das 30 TageTicket ist nicht mehr an einen Kalendermonat gebunden, sondern kann zu jedem beliebigen Tag gestartet werden und gilt dann für 30 aufeinanderfolgende Tage.

Übertragbarkeit:

übertragbar

Personenmitnahme: 

montags bis freitags ab 19 Uhr; samstags, sonn- und feiertags ganztägig: Mitnahme von bis zu 4 Personen (davon max. 1 Person über 15 Jahre)

Fahrradmitnahme:

Anstelle von Personen können auch Fahrräder mitgenommen werden. Für weitere Fahrräder sind FahrradTickets notwendig. Maximal ein Fahrrad pro Person.

1. Klasse-Nutzung:

1. Klasse Ticket Aufpreis notwendig

Berechtigung zum Kauf von AnschlussTickets

kombinierbar

Verkauf: 

im Bus, an Ticketautomaten, in Vorverkaufsstellen

Besonderheiten Ruhr-Lippe:

das 30 TageTicket 9 Uhr der Preisstufe 1M gilt unabhängig von einer abweichenden Höchstpreisstufe innerhalb einer Stadt/Gemeinde für das gesamte Stadtgebiet. Für das Stadtgebiet Arnsberg und das Stadtgebiet Soest gibt es als besondere Ticketvariante das TagesTicket 9 Uhr Umwelt.


A A A