Offene Fragen

Ihre Fahrt mit Bus und Bahn ist mit eezy.nrw viel leichter. Sie können jederzeit und ganz spontan unterwegs sein, denn: 

  • Sie benötigen keinerlei Tarifkenntnisse.
  • Sie brauchen Ihr Ticket nicht vor der Fahrt kaufen.
  • Tarifgrenzen spielen für Sie keine Rolle mehr.

Einfach einsteigen, einchecken und losfahren. Am Zielort auschecken.

Sie können den eezy-Tarif mit der Big Bird App in ganz NRW nutzen. 

Den eezy-Tarif können Sie ganz einfach mit der Big Bird App nutzen. In nur drei Schritten ist alles erledigt und Sie können direkt losfahren.

  • Sie laden sich die Big Bird App auf Ihr Smartphone.
  • Sie registrieen sich in der App - einmalig.
  • Sie hinterlegen ein Zahlungsmittel für die Abrechnung.

Ja, Sie können bei Ihrer Fahrt mit eezy.nrw auch mehrere Personen oder Fahrräder mitnehmen. Die Zubuchung erfolgt direkt in der App Big Bird. 

Für die Zugfahrt ist auch eine Buchung der 1. Klasse möglich. 

Selbstverständlich könne Sie auch umsteigen. Sie müssen dafür nichts weiter tun. Bleiben Sie einfach eingecheckt und checken Sie erst am Ende der Fahrt aus, wenn Sie Ihr Ziel erreicht haben.

Nach dem Check-in für Ihre Fahrt wird Ihnen ein QR-Code in der App angezeigt. Dieser QR-Code ist Ihr digitales Ticket, das Sie bei einer Kontrolle vorzeigen müssen.

Bitte denken Sie daran, ein Ausweispapier mitzuführen. Da es sich bei Ihrem eezy-Ticket um ein persönliches, nicht übertragbares Ticket handelt, müssen Sie bei einer Kontrolle zusätzlich Ihren Personalausweis, Reisepass oder Führerschein vorlegen.

Wenn Sie den Check-in vergessen, ist in der Big Bird App kein Ticket hinterlegt. Bei einer Ticketkontrolle wird ein erhöhtes Beförderungsentgelt erhoben.

Wenn Sie nach dem Ende Ihrer Fahrt den Check-out vergessen, wird nach Ablauf der maximalen Fahrtdauer ein erneuter Grundpreis erhoben.

Wenn Sie Ihre Fahrt beendet haben, wird der Ticketpreis automatisch berechnet. Die Abrechnung / Zahlung erfolgt digital über die App Big Bird.

Ja, wenn Sie Ihre Fahrt nach Ablauf der maximalen Fahrtdauer noch nicht beendet haben, wird ein weiterer Grundpreis berechnet. Die maximale Fahrtdauer beträgt:

  • innerhalb eines Städte-​/Gemeindegebiets: 1,5 Stunden
  • im WestfalenTarif-​Gebiet: 6 Stunden
  • in NRW: 7 Stunden

Wird ein falscher Tarif berechnet oder erfolgt durch eine betriebsbedingte Störung eine erhöhte Preisberechnung wenden Sie sich bitte innerhalb von 14 Tagen an unserem Kundenservice. Stellen wir fest, dass ohne unser eigenes Verschulden ein falscher Preis berechnet wurde, erstatten wir Ihnen selbstverständlich den Differenzbetrag zum korrekten Preis.

Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Smartphone während der gesamten Fahrt betriebsbereit ist.

Wenn Sie bei einer Kontrolle kein digitales Ticket vorzeigen können, weil Ihr Handyakk leer ist oder Sie keinen Internetempfang haben, wird ein erhöhtes Beförderungsentgelt erhoben.